Gelegentlich stolpern die Menschen über eine Wahrheit; aber sie richten sich auf und gehen weiter als sei nichts geschehen.
(Winston Churchill)

 

 

Menükarten

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Potenzialanalyse in Rheinlandpfalz - Wir sind Pilotschule

 

 

 

ECDL-Prüfungszentrum

 

Aktion Tagwerk

 

Abstimmen bei Schulhomepage.de

 

 

 

Klasse 10a der Peter-Gärtner-Realschule plus reist zur Vorbereitung des Schüler-Landtages 2013 in den Landtag nach Mainz


Seit 1985 findet einmal im Jahr in Mainz der Schüler-Landtag Rheinland-Pfalz statt. Vier Schulklassen aus verschiedenen Schularten und unterschiedlichen Regionen des Landes bilden dazu vier "Fraktionen".
Sie beraten Anträge zu landespolitischen Themen, die sie zuvor in ihren Schulen intensiv vorbereitet und selbst ausgearbeitet haben. Die Beratungen im Plenarsaal des Landtags, die protokolliert und veröffentlicht werden, enden jeweils mit einer Abstimmung über die einzelnen Anträge. In diesem Jahr hat die Klasse 10a der Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim (PGS) das Glück, an diesem Rollenspiel zur politischen Bildung teilnehmen zu dürfen. 
 

Mainzer Plenarsaals
Die vier Fraktionen machen sich mit Räumlichkeiten
und Technik des Mainzer Plenarsaals vertraut


Zur Vorbereitung der eigentlichen Sitzung am 05.12.2013 traf sich bereits jetzt der Ältestenrat des Schüler-Parlamentes, um den Ablauf zu planen, die Reihenfolge der Antragsberatungen festzulegen und eine Geschäftsordnung zu beschließen. Doch das spannendste Ereignis für die Jugendlichen war sicher die Besichtigung des Plenarsaals und die dort durchgeführte Mikrofon- und Sitzprobe. Die Sitzungspräsidenten mussten sich dabei vor allem mit der Technik der komplizierten Tonanlage vertraut machen, während sich die Fraktionsvorsitzenden einen ersten Eindruck davon verschaffen konnten, wie es sich im Dezember anfühlen wird, vor aller Augen am Rednerpult des Landtages zu stehen.
 

Michelle, Calvin, Nina und Sophie
Michelle, Calvin, Nina und Sophie vertreten ihre Klasse
im Ältestenrat des Schüler-Landtages


Die Beschlüsse des Schüler-Landtags werden im Anschluss an die zuständigen Fachausschüsse zur weiteren Behandlung überwiesen. An den öffentlichen Ausschusssitzungen werden dann auch die Mitglieder des Schüler-Landtags teilnehmen.



Text und Fotos: Markus Jung

 

 

 

Geplanter Ablauf des Schüler-Landtags

Antrag 1

Antrag 2

Antrag 3 (PGS)

Antrag 4