Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
(John Lennon)

 

 

Menükarten

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Potenzialanalyse in Rheinlandpfalz - Wir sind Pilotschule

 

 

 

ECDL-Prüfungszentrum

 

Aktion Tagwerk

 

Abstimmen bei Schulhomepage.de

 

 

 

Peter-Gärtner-Realschule plus besucht zu Weihnachten das Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim


In der letzten Schulwoche vor Weihnachten machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b der Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim auf den Weg zu einem Überraschungsbesuch. Sie hatten eine Gitarre und eine Geige im Gepäck, Noten und Texte zweier Weihnachtslieder und jede Menge Geschenke. Ihr kleiner Fußmarsch führte sie einmal quer durch Iggelheim zum Seniorenzentrum. Dort überraschten sie die Bewohnerinnen nicht nur mit ihren Liedern, sondern auch mit den Geschenken, die die Kundinnen des Drogeriemarktes Rossmann in den Wochen zuvor gespendet hatten. Viele dieser Geschenke waren von Kindern mit Weihnachtskarten und –grüßen versehen und von den Auszubildenden des Unternehmens liebevoll verpackt worden. Auf insgesamt fünf Stationen trugen die Jugendlichen die Weihnachtslieder mit der Gitarrenbegleitung ihres Klassenlehrers Martin Wittmann vor. Dass mit Dennis Imo zudem ein Schüler seine Klasse mit der Geige unterstützen konnte, rundete die gelungene Veranstaltung vollends ab. Die Seniorinnen der Tagespflege ließen es sich dann nicht nehmen, ihrerseits den Jugendlichen ein Weihnachtsständchen zu bringen. Anja Rorich, Vertreterin des Drogeriemarktes Rossmann, war sich mit Schulleiter Markus Jung schnell einig, dass man das im kommenden Jahr unbedingt wiederholen müsse.

 


Die Klasse 9b singt mit Gitarren- und Geigenbegleitung

 


Die Geschenke wurden von Böhl-Iggelheimer Bürgerinnen gespendet

 


Jung und Alt freuten sich gemeinsam über die Geschenkeaktion

 

 

Text und Fotos: Markus Jung