Die einzige Begrenzung, das Morgen zu verwirklichen, werden unsere Zweifel von heute sein.
(Franklin D. Roosevelt)

 

 

Menükarten

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Potenzialanalyse in Rheinlandpfalz - Wir sind Pilotschule

 

 

 

ECDL-Prüfungszentrum

 

Aktion Tagwerk

 

Abstimmen bei Schulhomepage.de

 

 

 

Von Lern-Lieblingen bis zur Pomodoro-Technik


Mehr Eltern als erwartet kamen am Dienstagabend um 19.00 Uhr zum Seminar „einfach clever lernen“ in den Musiksaal der Peter-Gärtner-Realschule plus. Der Referent des gemeinnützigen Vereins Stadt-Land-Schule e. V., Andreas Hensing, begrüßte am Eingang und sorgte zunächst dafür, dass wirklich jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer mit einem Kugelschreiber versorgt wurde – das sorgte für erste Fragezeichen. Auf den Plätzen fanden die Eltern Mappen mit Informationsmaterialien, die im Laufe des Abends vorgestellt wurden; in einem Heft musste im Laufe des Abends, wirklich für alle machbar, durchaus auch mitgearbeitet werden – dafür der Kugelschreiber!

Gleichzeitig standen in dem Heft wesentliche Ideen und Regeln, die zum einfacheren Lernen beitragen könnten. Was tun bei Konzentrationsschwierigkeiten, bei andauerndem Aufschieben, bei Lernlücken und fehlender Motivation? Wie unser Gedächtnis funktioniert und mit welchen Methoden die Fragen beantwortet werden könnten, das wurde nach und nach von Andreas Hensing vorgestellt. Begleitet wurde der abwechslungsreiche Vortrag von einer sehr guten Power-Point-Präsentation und Aktionen, bei denen die Eltern mit einbezogen wurden. Schwungvolle Musik, interessante Vortragsmethoden und wirklich am Kind orientierte Hilfsangebote machten den Abend zu einem erfolgreichen Elternseminar.


Elternseminar "Clever lernen"

 

 

 

Text und Foto: Elisabeth Kasprowiak