Die einzige Begrenzung, das Morgen zu verwirklichen, werden unsere Zweifel von heute sein.
(Franklin D. Roosevelt)

 

 

Menükarten

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Potenzialanalyse in Rheinlandpfalz - Wir sind Pilotschule

 

 

 

ECDL-Prüfungszentrum

 

Aktion Tagwerk

 

Abstimmen bei Schulhomepage.de

 

 

 

Informationsabend "Eltern als Berufswahlbegleiter" als Kooperationsveranstaltung der Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim und des Jugendamt Rhein-Pfalz-Kreis

 

Am Dienstag, dem 18.02.2014 luden die Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim und das Jugendamt Rhein-Pfalz-Kreis zur Veranstaltung "Eltern als Berufswahlbegleiter". Diese richtete sich vor allem an die Eltern der Klassenstufen 7 bis 10 und informierte umfassend und aus erster Hand über Berufsorientierung und Ausbildungsmöglichkeiten. Welcher Beruf ist für mein Kind „der Richtige“, wie laufen Bewerbungsverfahren und Ausbildung ab und welche Termine sind zu beachten? Dank des Engagements der Referentinnen, bei denen sich Schulleiterin Elisabeth Kasprowiak und Kreisjugendpflegerin Denise Dorsch herzlich bedankten, wurden auch diese Fragen in zahlreichen Workshops beantwortet und darüber hinaus verschiedene Ausbildungsberufe durch Arbeitgeber der Region vorgestellt. Die Deutsche Post AG informierte über die Fachkraft für Kurier-, Express und Postdienstleistungen, während die Sparkasse Vorderpfalz ihre Ausbildungs- und Karrierechancen vorstellte. Dagegen verschafften die Handwerkskammer der Pfalz, die Industrie- und Handelskammer für die Pfalz und die Agentur für Arbeit einen breiter angelegten Überblick über die derzeitige Ausbildungssituation, Anforderungen an Schulabgänger und eine mögliche Unterstützung der Bewerber durch die Eltern. Abgerundet wurde das Angebot zum einen durch das Zentrum für Arbeit und Bildung Frankenthal, das eine Mädchenwerkstatt (Baff e.V.) als Berufsorientierungsprojekt vorstellte und zum anderen durch das Bildungszentrum Diakonissen Speyer-Mannheim, das die Arbeit mit und am Menschen in einem Arbeitsfeld mit Zukunft vorstellte.
 

Berufsberater Dieter Lang-Zörner
Berufsberater Dieter Lang-Zörner von der Bundesagentur für Arbeit Ludwigshafen
stellt seinen Workshop vor

 
 

Foto und Text: Markus Jung