Alle wichtigen Kämpfe finden in unserem Inneren statt.
(Sheldon Kopp)

 

 

Menükarten

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Potenzialanalyse in Rheinlandpfalz - Wir sind Pilotschule

 

 

 

ECDL-Prüfungszentrum

 

Aktion Tagwerk

 

Abstimmen bei Schulhomepage.de

 

 

 

Désireé Zercher stellt das Berufliche Gymnasium vor


Die letztjährige Schülersprecherin unserer Schule Désireé Zercher stellte am Dienstag, dem 21.05.2013, den Klassen 9a und 9b das Berufliche Gymnasium Gesundheit und Soziales Ludwigshafen am Rhein vor. Sie besucht dort zurzeit die 11. Klasse, nachdem sie 2012 an der PGS ihren Qualifizierten Sekundarabschluss I erhalten hat. Désireé beschrieb den Schülerinnen und Schülern des Realschulzweiges die wesentlichen Unterschiede zwischen der PGS und einem Gymnasium und verwies dabei besonders auf die größere Menge an Stoff und die höhere Eigenverantwortung. Sie bemühte sich aber auch, Ängste vor übertriebenen Leistungserwartungen abzubauen und Interessierten Mut zu machen. Gute bis sehr gute Absolventen der 10. Klasse der PGS seien nach ihrer Meinung sehr wohl in der Lage, auf einem beruflichen Gymnasium zu bestehen, wenn sie Leistungsbereitschaft und Fleiß mitbrächten und wirklich Lust auf drei weitere Jahre Schüle hätten. Sie bevorzuge dabei das Berufliche Gymnasium gegenüber allgemeinen Gymnasien, da hier alle mit den gleichen Voraussetzungen begännen und nicht mit Lernenden konkurrieren müssten, die das Gymnasium bereits seit Jahren besuchten.

 

Kevin, Calvin, Désireé, Michael und Marleen besprechen Klausuren des Beruflichen Gymnasiums
Kevin, Calvin, Désireé, Michael und Marleen (v.l.n.r.)
besprechen Klausuren des Beruflichen Gymnasiums

 

Als Anschauungsmaterial hatte sie eigene Klausuren verschiedener Fächer mitgebracht, anhand derer sie das Punktesystem der Oberstufen erläuterte. Nach einer intensiven Fragerunde verabschiedete sich Désireé in ihre zusätzliche Ferienwoche, die sie dem Internationalen Deutschen Turnfest verdankt, während dessen die Ludwigshafener Schulen geschlossen bleiben. Der ausgefallene Unterricht wurde allerdings bereits vorab geleistet …