Girls' und Boys' Day - Viele Schüler der Peter-Gärtner-Realschule plus nehmen daran teil

 

Am 14. April 2011 fand in Deutschland der Girls' und Boys' Day statt. An diesem Tag haben Jungen und Mädchen ab der fünften Klasse die Gelegenheit, typische Berufe des jeweils anderen Geschlechts zu erkunden.

Unternehmen und Organisationen öffneten auch in diesem Jahr am Girls' und Boys' Day ihre Türen für Mädchen und Jungen ab der Klasse 5. Sie informierten - wie jedes Jahr im April - über ein breites Spektrum von Ausbildungsberufen in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Informationstechnologie und Handwerk.

 

Sarah in der Bäckerei Roth

Bei der Bäckerei Roth machte Sarah ihre ersten Erfahrungen als Bäckereifachverkäuferin.

 

Auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Peter-Gärtner-Realschule plus nutzten dieses Angebot. Schülerinnen und Schüler, die bereits einen Berufswunsch haben, konnten diesen Tag auch für ein Betriebspraktikum nutzen. So nahmen zum Beispiel 64 von insgesamt 73 Schülern der 7. Klassen am Girls' und Boys' Day teil!

 

Tim im Schreibwarengeschäft Zipp

Tim aus der 7b machte ein Tagespraktikum im Schreibwarengeschäft Zipp in Böhl.