Schule

  • eine überschaubare 3-zügige Schule
  • einen großen Schulhofbereich mit Minispielfeld, Basketballkörben und Kletterwand
  • neue modernste Fachsäle für Chemie, Physik und Hauswirtschaft, Notebookwagen,
    Whiteboards, 2 EDV-Säle
  • Projektarbeit, Werkstattunterricht
  • Klassenleiterprinzip (viele Fächer bei einer Lehrerin/einem Lehrer)
  • engen Kontakt mit dem Elternhaus auch über einen Lernbegleiter
  • rhythmisierte und additive Ganztagsklassen auch im 10. Schuljahr
  • ausgebildete Streitschlichter/innen
  • MAXX-Ticket wird über den Kreis finanziert.

 

 

Flyer als PDF-Datei