Keinen verderben zu lassen, auch nicht sich selber.
Jeden mit Glück zu erfüllen, auch sich, das ist gut.

Bertolt Brecht (Shen Te in "Der gute Mensch von Sezuan")

 

Menükarten

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Potenzialanalyse in Rheinlandpfalz - Wir sind Pilotschule

 

 

 

ECDL-Prüfungszentrum

 

Aktion Tagwerk

 

Abstimmen bei Schulhomepage.de

 

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

mindestens 35 Angebote, so viele wie noch nie, können unsere Schülerinnen und Schüler am Studien- und Berufsorientierungstag am Mittwoch, 10.05.2017 (9.00 bis 12.15 Uhr) erkunden – falls Sie Zeit und Interesse haben, sind Sie herzlich eingeladen, herein zu schauen!

Ab Montag, 22. Mai 2017 können Sie wieder über das Schulbuchportal des Landes Rheinland-Pfalz an der entgeltlichen Schulbuchausleihe teilnehmen. Das Portal wird bis Freitag, 9. Juni 2017 geöffnet sein (nach dem Termin wird das Portal geschlossen und eine Teilnahme ist nicht mehr möglich!). Bitte bezüglich der Schulbuchlisten, die im Portal stehen, bedenken:
Die jetzigen 6.KlässlerInnen wissen erst zum Schuljahresende, in welchem Wahlpflichtfach-
bereich sie in der 7. Klasse weiter arbeiten werden – bitte drucken Sie keine Schulbuchlisten vor dem Ende des Schuljahres aus, da erst dann die richtige Wahlpflichtfachzuweisung in den Schulbuchlisten vermerkt ist (melden Sie sich aber trotzdem unbedingt bis zum 9. Juni 2017 im Portal an!).
Die jetzigen 8.KlässlerInnen wissen erst nach den Zeugniskonferenzen am 21. Juni 2017, ob sie in eine Klasse des Bildungsganges „Berufsreife“ übergehen, oder ob sie in eine Klasse versetzt werden, die zum „Qualifizierten Sekundarabschluss I“ führt. Bitte melden Sie sich bei Bedarf unbedingt im Schulbuchportal bis zum 9. Juni 2017 an, aber drucken Sie erst in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien die Schulbuchlisten aus – erst dann ist die Schulbuchliste vollständig.
Weitere Informationen und Zugangscodes zum Schulbuchportal erhalten alle Elternhäuser über die Schülerinnen und Schüler bis zum 19. Mai 2017 (bitte sprechen Sie Ihr Kind an, falls keine Informationen kommen sollten – die Ausgabe der Unterlagen wird in der Schule auch im Lernbegleiter notiert).

Die Rücknahme der ausgeliehenen Bücher findet für die Abgangsklassen am Montag, 19. Juni 2017 statt. Alle anderen Klassen geben die ausgeliehenen Bücher am Dienstag, 27. Juni 2017 zurück. Bitte überprüfen Sie in der kommenden Zeit die Vollständigkeit der Bücher Ihres Kindes und die Übereinstimmung der Codierungen mit den Codes Ihrer Schulbuchliste. Zu oben genannten Terminen nicht abgegebene Bücher müssen bei der Kreisverwaltung in Ludwigshafen abgegeben werden – oder sie werden in Rechnung gestellt.

Sollte ein Schulbus nicht regulär fahren, bitten wir darum, dass sich die Schülerinnen und Schüler die Nummer der Linie ihres Busses merken (z. B. 586 – zu sehen im Display vorne am Bus). Diese Busnummer und evtl. Verspätungen/Ausfälle melden Sie bitte mit Angabe von Datum und Uhrzeit per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und in Kopie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Durch Ihre und unsere Dokumentation kann die Situation immer wieder weiter verbessert werden (manchmal ist auch telefonisch mit der „Palatina Bus GmbH – Linienbündel Rheinpfalz“ Kontakt möglich: 06323-9364520 oder 0621-68566261; mailen Sie bitte trotzdem Ihre Beschwerde an die oben angegebenen Adressen, um möglichst Viele zu informieren).

Ab August wird das Mittagessen, das hier in der Mensa eingenommen werden kann, 3,05 € kosten (bis dahin: 3,00 €). Neuanmeldungen können gerne über das Sekretariat erfolgen – Essenspläne können jederzeit auf der Homepage eingesehen werden.


In den vergangenen Monaten wurde an der Schule ein besonderes Kunstprojekt durchgeführt; die Projektleiterin Sabine Amelung schreibt dazu:

'Schau mir in die Augen, Kleines'
Portrait sehen - Portrait zeichnen

Ausstellungseröffnung am 17.05.2017 um 14 Uhr
im Foyer der Peter-Gärtner-Realschule plus

Die Kinder und Jugendlichen haben sich mit dem Selbstbild, dem Ausdruck und dem Portrait inhaltlich und gestalterisch auseinander gesetzt, haben Erfahrungen mit Tusche, Graphit- und Kohlezeichnung, Collage und Fotografie gemacht. In dieser Ausstellung können Sie sehen, wie eine Linie die Umrandung des Gesichts fasst, wie man Haut malt, wodurch Augen Gefühle zeigen, was die Schülerinnen und Schüler von Smileys gelernt haben und wie Veränderung unserer Stimmung im Bild dargestellt werden kann.
In einem Künstlergespräch werden die Schülerinnen und Schüler ihre Werke beschreiben.
Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Freunde zu dieser Ausstellungseröffnung begrüßen zu dürfen.
Das Kunst-Projekt wurde vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur im Rahmen von ‚Jedem Kind seine Kunst‘ gefördert und von der Künstlerin Sabine Amelung durchgeführt.


Die beweglichen Ferientage im Schuljahr 2017/2018 sind festgelegt worden:
Montag     30.10.2017 (vor dem Reformationstag/in diesem Jahr ebenfalls unterrichtsfrei)
Montag     12.02.2018 (Fasching)
Dienstag   13.02.2018
Mittwoch   14.02.2018 (Ausgleichstag für den Tag der offenen Türen im November 2017)
Montag     30.04.2018 (vor dem 1.Mai)
Freitag      11.05.2018 (nach Christi Himmelfahrt)
Freitag      01.06.2018 (nach Fronleichnam)


Zum Abschluss die Wiederholung einer Bitte: weisen Sie Ihr Kind, falls es gerne Fußball spielt, darauf hin, dass nur auf dem Minispielfeld mit einem besonderen Lederball gespielt werden darf (jede Jahrgangsstufe erhält regelmäßig einen solchen Minispielfeldball von der Schule). Ansonsten müssen auf Grund der Verletzungsgefahren auf dem gesamten Gelände weiche Bälle benutzt werden.


Ich wünsche Ihnen einen sonnigen Mai,

mit freundlichen Grüßen


E. Kasprowiak