Lernen ist wie Rudern gegen den Strom: Sobald man aufhört, treibt man zurück.

 

 

Menükarten

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Potenzialanalyse in Rheinlandpfalz - Wir sind Pilotschule

 

 

 

ECDL-Prüfungszentrum

 

Aktion Tagwerk

 

Abstimmen bei Schulhomepage.de

 

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

zunächst von Herzen mein Wunsch, dass das Jahr 2016 für Sie und Ihre Familie ein gutes werden möge!

Ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass wir Frau Enders, die bereits vor einigen Jahren an unserer Schule unterrichtete, im Januar wieder an unserer Schule begrüßen konnten – das hilft uns, den Wahlpflichtbereich Wirtschaft und Verwaltung besser versorgen zu können.

Auch erfreulich: Es gibt neue AG-Angebote! Am Montag, Dienstag und Donnerstag wird in der Mittagspause in der Peter-Gärtner-Halle „Zumba“ von zertifizierten Trainerinnen angeboten. „Rund um die Schule“ geht es ab kommender Woche wieder am Mittwoch in der Pause mit Frau Stamenitou. Die Angel-AG kann erst wieder stattfinden, wenn der Zugang am Schwarzweiher erneut möglich ist – Herr Reis, der AG-Leiter, meldet sich.

In der kommenden Woche findet wie immer vor den Halbjahreszeugnissen das Fußball- und Völkerballturnier der Schule statt, an dem alle Klassen teilnehmen und jeweils Stufen- und Schulsieger ermittelt werden. Ich habe diesem Schreiben eine Information bzgl. sporttauglicher Brillen angehängt. Sollte ihr Kind eine Brille im Sportunterricht tragen müssen, bestätigen Sie uns bitte die Sporttauglichkeit (Optiker könnten dazu auch Auskunft geben). Ich bitte alle Eltern, die Kenntnisnahme des Schreibens zu bestätigen.

Ab Februar ist Herr Kuzmanovic von der Agentur für Arbeit jeden zweiten und vierten Donnerstag zur Beratung in unserer Schule (8:10 Uhr – ca. 12:00 Uhr). Zum einen werden von uns Gespräche mit ihm und Schülerinnen und Schülern organisiert, zum anderen können Sie persönlich Kontakt zu ihm aufnehmen:
Telefon: 0800 455 5500, Mailkontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Lechner, unsere Berufseinstiegsbegleiterin, arbeitet bereits intensiv mit einigen Schülerinnen und Schülern. Sie ist gerne auch bereit „allgemein“ zu helfen, falls es z. B. Schwierigkeiten geben sollte, eine Praktikumsstelle zu finden. Sie ist am Mittwoch, Donnerstag und Freitag im Haus, jeweils ab 9:40 Uhr. Mittwoch und Donnerstag bleibt sie bis um 14:10 Uhr, am Freitag bis um 13:15 Uhr.

Einige bereits feststehende Termine:
Freitag, 29.01.2016: Zeugnisausgabe, Unterrichtsschluss 11:30 Uhr
Mo, Di, Mi 08.02.2016 – 10.02.2016: unterrichtsfrei, Karnevalstage und Ausgleichstag
Donnerstag, 11.02.2016: Unterrichtsschluss nach der vierten Stunde, da Fortbildung des Kollegiums ab Mittag
Freitag, 12.02.2016: Beginn Anmeldezeitraum für die neuen 5. Klassen (10:00 – 12:00 Uhr)
Samstag, 13.02.2016, Anmeldungen 10:00 – 13:00 Uhr, danach bis Ende Februar möglich

Montag, 29.02.2016 bis Freitag, 04.03.2016: Praktikum 9a, 9b
Montag, 29.02.2016 bis Freitag, 11.03.2016: Praktikum 8a, 8b, 8c
Montag, 14.11.2016 bis Freitag, 18.11.2016: Praktikum 8a, 8b, 8c, 9d, 10a, 10b

Montag, 06.02.2017 bis Freitag, 10.02.2017: Praktikum 9a, 9b
Montag, 06.02.2017 bis Freitag, 17.02.2017: Praktikum 8a, 8b, 8c
Montag, 20.11.2017 bis Freitag, 24.11.2017: Praktikum 8a, 8b, 8c, 9d, 10a, 10b

Sollte es auch in nächster Zeit noch sehr kalt sein/werden, dürfen die Schülerinnen und Schüler sich vor acht Uhr im unteren Flurbereich aufhalten – wir geben jeweils morgens entsprechend Bescheid.

Noch einmal zur Information: wenn ein Kind bis 16:00 Uhr in der Schule betreut werden soll, genügt ein Anruf im Sekretariat und eine Anmeldung des Kindes für den Tag (oder weitere Tage, die bitte angegeben werden müssen). Sie können den Wunsch auch im Lernbegleiter eintragen und vorzeigen lassen oder ein Schreiben mitgeben.

Mit freundlichen Grüßen

E. Kasprowiak